STAHLBÜHNEN

Diese selbsttragenden Strukturen aus Stahl bestehen aus Stützen sowie Haupt- und Nebenträgern, die für jeden Kunden individuell realisiert werden.
Für jedes Projekt ist eine spezifische strukturelle Berechnung notwendig, bei der die vom Kunden geforderte Belastung bzw. zusätzliche Anforderungen berücksichtigt werden (Abstände, Eigenschaften der Räumlichkeiten, Verwendungszweck). Dabei werden die Längen der Balken sowie die Höhe und Position der Stützen individuell angepasst.
Alle Verbindungen sind verschraubt. Es sind keine Schweißverbindungen bei der Montage vorgesehen: So können die Strukturen völlig demontiert und neu positioniert werden.

GRUNDKOMPONENTEN
Die Haupt- und Nebenträger bestehen aus kaltgeformten Profilen C240x56x15x4 aus Stahl S235JR (EN10025).
Die Stützen werden aus kaltgeformten und verschweißten Rohren der Abmessungen 120×120 aus Stahl S235JR hergestellt.
Die vertikalen Verstrebungen sind vom Typ Andreaskreuz, realisiert mit Stahlplatten S235JR (EN10025).
Die begehbare Ebene besteht aus einem Sandwichmaterial mit 80 mm starkem Profilblech + Easy HR25 LUXE zweifach beschichtet.
Das Geländer besteht aus kleinen Stützen 50 × 50.
Handlauf und Stützenwerk werden aus verchromten Stahlstangen realisiert.

TREPPEN
Metalcoop kann auf Kundenwunsch Treppen nach Maß herstellen, wobei alle geltenden Sicherheitsvorschriften beachtet werden, die eine maximale Stufenhöhe von 200 mm und einen Auftritt von mindestens 250 mm netto vorsehen, wobei Rampen mit mehr als 15 Stufen vermieden werden.

TORE NACH MASS
Aufklappbare Sicherheitstore oder einfache Schiebetore werden für alle spezifischen Anforderungen nach Maß angefertigt.

Soppalchi